Ebru – Marmorierkunst

Das KoZeMa (Kompetenzzentrum Muslima) hat in dieser Woche einen Marmorier-Workshop angeboten. Die Künstlerin Sevim Sagdic (ihre homepage) zeigte Grundtechniken informierte etwas über die Geschichte der Marmorierkunst, deren Anfänge bis ins 8. Jahrhundert reichen.

getrocknete Rosenzweige, Naturfarbe, Pigmente, Pferdeschweif-Haare, Ochsengalle, Harz

dies alles braucht es, um Farbspritzer auf dem Wasser „schweben“ zu sehen. Das Bild, was auf der Wasseroberfläche entsteht, wird mit dem Auflegen des Papiers übertragen.

ebru

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anekdötchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s