…İch lausche İstanbul…

İstanbulu dinliyorum gözlerim kapalı

İch lausche İstanbul – mit geschlossenen Augen

Önce hafiften bir rüzgar esiyor

Erst weht ein leichter Wind

Yavaş yavaş sallanıyor, yapraklar ağaçlar

Ganz langsam wackeln die Blaetter, Baeume

Uzaklarda, çok uzaklarda

İn der Ferne, weit in der Ferne

Sucuların hiç durmayan çıngırakları

die immerfort laeutenden Glöckchen der Wasserverkaeufer

İstanbulu dinliyorum, gözlerim kapalı…

İch lausche İstanbul, mit verschlossenen Augen…

!Augen zu! Bilder folgen in Kürze – hier im İnternetcafe ist es schmuddelig und mir kleben die Finger an der Tastatur.

bis bald

eure Ö

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anekdötchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s