(M)eine Woche in Bildern…

im Park spazieren,

die schrumpeligen Pepperoncinos auffädeln und für künftige Leckereien noch schrumpeliger werden lassen,

sich den Frühling schenken lassen,

für Fräulein erste Schühchen fertig stricken,

über den Markt schlendern,

sich im Park wundern, dass der Frühling in echt noch nicht so bunt ist,

zum ersten mal „alleine“ wegfahren mit ganz komischem Gefühl im Bauch,

beim Polterabend das Tanzbein schwingen,

dort lecker essen,

„minimalistisch“ aber dafür exzessiv die kreative Ader ausleben,

sich an der Lesenslust (Lebenslust+Leselust) des Nachwuchses erfreuen,

Frühlingserwachen auf der Fensterbank beobachten,

die Saison eröffnen,

sich über die vielen andere Saisoneröffner wundern und

eben noch Bio-Popcorn (süss) zu einer Komödie essen. Schmeckt wie Kellogs Smags (also wunderlecker!). Meine dreijährige Nichte sagt übrigens zu Popcorn = Pockmohn 😉

Wenn ihr jetzt von der Vielzahl der Bilder erschlagen seid, die Woche war noch vieeeel ereignisreicher…in diesem Sinne…euch eine schöne Woche bzw. schöne nächste sieben Tage 😉

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Woche in Bildern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s