Green…

Na, da wurde es ja allerhöchste Zeit. Der lang ersehnte Regen ist endlich da und mein pollengeplagtes Wesen sowie der Garten freuen sich!…

Kürzlich habe ich diese schöne Wiesenaufnahme gemacht…hinter mir dutzende pollenverstaubte parkende Autos – die wollt ihr natürlich nicht sehen…

In unserem Einkaufskorb sind heute neben vielen Kräutern (Petersilie, Minze, Rucola, Frühlingszwiebeln, Dill)

auch „yesil erik“ also „grüne Pflaumen/Zwetschgen“ gelandet. Ja, wir waren im türkischen Laden und ich habe für die oben abgelichteten Kräuter gerade mal knapp zwei Euro gezahlt. Dort gibt es eben auch das besagte „Obst“:

Sehen aus wie Mirabellen – auch von der Größe und schmecken (mir läuft sogar das Wasser beim Tippen im Mund zusammen) S A U E R!

Daher werden sie auch gerne beim Verzehr in Salz getunkt. Nichttürkische Freunde meinten irgendwann einmal beschützerisch „Halt! Die dürft ihr nicht essen, die sind nicht reif!!“.

Passend zum Motto „green“ habe ich soeben noch den Film „Green Zone“ mit Mad Damon gesehen – `s lohnt!

Gute Nacht!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...in Bildern, Anekdötchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s