Memory mit Deckelchen…

In der Schwangerschaft hatte ich mir vorgenommen, wenn der Zuwachs da ist, mach ich alles selber…koche ein, friere ein usw. Als ich dann meinen Alltag zu Dritt organisieren musste, kam alles anders. Immer wieder habe ich kleine Gläschen gekauft. Mein Gewissen habe ich mit diversen Argumenten in Schach gehalten (wie: der Gemüsehändler hat ja sein ganzes Gemüse direkt am befahrenen Straßenrand, so viele Vitamine usw. kann ich gar nicht so gut kontrolliert in den Brei zaubern). Bei den Gläschen ist sicher auch drin, was drauf steht …

Wie auch immer… im Laufe der Zeit hat sich dann einiges an Deckelchen angesammelt. Nachdem ich festgestellt habe, dass die Gläschen nicht zum Einmachen von Marmelade geeignet sind (Schraubverschluss ist ja nicht wirklich einer und daher entsteht kein Vakuum), habe ich die Gläschen – aus denen man sicher tolle Windlichter basteln könnte – aus Platzmangel entsorgt und dafür die Deckel behalten.

Da ja bekanntlich alle Kinder gerne Memory spielen, wollte ich Bilder von uns und den „Lieblingdingen“ vom Zwerg reinkleben. Die Deckelchen lassen sich einfach besser greifen. Nunja… was man nicht so alles vor hat. Die Deckel stehen nun schon seit gesammelten 16 Monaten in der Ecke und heute entdeckte ich im Ramsch-Laden für „´n euro fuffzig“ ein Piratenmemo mit ganz niedlichen Bildern (allerdings mit einem weißen hässlichen Hintergrund). Gekauft, geklebt (passt wie der Arsch auf den Topf!)….jetzt muss der Kleine nur noch die Spielregeln kapieren 😉

Allerliebste Grüße, eure Ö (die übrigens als Kind in Memory IMMER verloren hat!)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s