?

Frau Ö schlendert mit Familie über den Wochenmarkt. Am Eierstand kommt ihr ein älterer Herr entgegen, den sie von irgendwo her zu kennen scheint, er lächelt sie an, reicht ihr die Hand und sie grüßen sich.

Ö: „Wie geht es Ihnen?“

Er: „Ganz gut, danke, und selbst?“

Ö: „Prima, danke. Schönes Wetter heute, nicht?!“

Er: „Ja – wirklich klasse.“

Ö: „Aber sagen Sie mir gerade noch, woher wir uns kennen.“

Er: „Sie sind mir doch auf dem Marktplatz rückwärts reingefahren.“

Ö: „….?“

….

Ö: „Ich habe noch nicht mal einen Führerschein.“

beide lachen, wünschen sich einen schönen Tag und ein schönes Leben 🙂

 

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Anekdötchen

3 Antworten zu “?

  1. mary

    lol,,na mal sehen ob sich mein geheimnissvoller Anrufer auch als „unbekannt“ herausstellt…
    bisher ist der Rückruf ausgeblieben,,

  2. Ich wollte Ihnen zunächst ein gesegnetes Eidfest wünschen, doch der Lachkrampf ist einfach stärker. Sachen gibt’s – einfach der Brüller! Ich hoffe, mir passiert Ähnliches, damit ich meinen Kindern und Kindeskindern (alle noch fiktiv, da der passende Mann auf sich warten lässt, aber inschaallah eines Tages real) auch unterhaltsame Anekdötchen auftischen kann. 🙂 Apropos, bayram/ eid mubarak!

  3. Oh, das ist aber wirklich toll! 🙂 So eine Geschichte, die einem das Lächeln aufs Gesicht zaubert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s