Kategorie: Geht immer (und schnell)!

Wenn Frau Ö – warum auch immer – gerade ihre Akkus voll hat und auf „Volle-Fahrt-voraus“-Modus (siehe gestern kreatives Werkeln) ist, muss es Mittags schnell gehen.

4 „Biber-kizartmasi“ U need:

Pepperonie (mild)

Tomaten

Olivenöl

Salz

etwas Knobi

In einem Topf etwas Olivenöl heiß werden lassen und die Pepperoni in etwas leichter Flamme garen lassen.

Währenddessen Tomaten kleinschnibbeln. Ich gebe mit den Tomaten gewürfelten Knoblauch mit in den Topf.

Salz rein und alles in Ruhe köcheln lassen.

Was man dazu serviert? Ich esse gerne Simit (Sesamkringel) dazu und…

…was der Kühlschrank noch so hergibt. Wir tunken die Kringel in die Tomaten-Pepperoni-Geschichte. Schmeckt großartig.

Übrigens: ein Klacks Joghurt verfeinert das Ganze ungemein. Bon Appetit!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...in Bildern, Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s