Neue Krams-Täschchen braucht das Land!

…mal wieder fleißig geduscht und den Müll folgendermaßen entsorgt (sprich: Shampoo-Flaschen zu Taschen verarbeitet):

ohne Angepinsel oben und unten mit Farbklecksen 😉 – viel Spaß beim Nachmachen wünscht Ö

 

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter ...in Bildern, DIY, Do It Yourself

5 Antworten zu “Neue Krams-Täschchen braucht das Land!

  1. So ähnlich habe ich mir auch schon meine Handy-Ladetasche vorgestellt. Wenn ich oben noch eine Kette durchziehe o. ä., kann ich das Täschen am Ladeding aufhängen. Super Idee und deine Täschen sind wunderhübsch (v. a. die letzte). (http://feedbackpositiv.blogspot.com/2011/10/schoner-wohnen.html)

  2. Ruth

    genial! Darf ich ein Bild auf meinem Recycling-Blog posten?
    http.//sparenundrecyceln.wordpress.com

  3. voll toll. sehr coole idee!!
    herzlich
    blanca

  4. Tina

    ganz toll! darauf wäre ich nie gekommen! mit was hast die verzierungen gemacht? was ist das für farbe? ist die auch wasserfest? (sorry für die vielen fragen *rotwerd*)

  5. Das war plaka muss nur leider zugeben: auch nach etlichen Experimenten: es hält NICHTS auf diesem Shampooplastik außer Aufkleber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s