Brokkoli-Creme-Süppchen

Wenn es mal schnell gehen und lecker sein soll, dann steht bei uns immer Brokkoli auf der Einkaufsliste. Diese Suppe geht wirklich flitzeflott und schmeckt grossartig!

Für dieses Süppchen braucht ihr:

  • Brokkoli (frisch oder tiefgekühlt)
  • 1 Würfel Alnatura Gemüsebrühe (falls ihr keine Lust habt, die selbst zu machen)
  • 1 Becher Schlagsahne
  • Muskatnuss, Salz, Pfeffer
  • (Mandelblätter)

Brokkoli in große Röschen schneiden und in einem halben Liter Wasser mit dem Würfel Gemüsebrühe so lange kochen, bis die Knospen weich sind (den Stamm schmeisse ich natürlich auch mit rein).

Anschließend die Sahne rein, Muskatnuss nach Geschmack reinreiben, mit Pfeffer und Salz abschmecken und alles mit dem Stabmixer pürrieren – FERTIG!

Ihr könnt gerne die Suppe noch mit in der Pfanne etwas braungebratenen Mandelplättchen garnieren (hatte ich zu grossen Hunger, hier fehlen sie daher heute).

Als Nachtisch gab es:

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...in Bildern, Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s