Die Kehrseite von Facebook…

Bis ich mich an das Aussehen von Facebook (FB) gewöhnt habe, kommt schon wieder die Neuerung. Mittlerweile ist es ja so, dass auf der Timeline (oder wie auch immer das heißt), zu sehen ist, was Freunde usw. veröffentlicht und geteilt haben. Bei Videos ist das wohl so, dass direkt ein tonloses Abspielen des Bands eingestellt ist. Man kann dies auch abstellen aber das soll hier nicht das Thema sein. Vor einigen Tagen hat mir ein Video den Boden unter den Füssen weggerissen. Und das, obwohl ich nur einige Sekunden hingesehen habe (ohne Ton).

In diesem Film wurde ein Kleinkind von einer Frau (vermutlich die Mutter) geschlagen. Die „FB-Freundin“, die dieses Video teilte, tat dies mit den Worten „mir stehen die Tränen in den Augen“.

Ich war verärgert, empört, überrascht ob dem sorglosen und hemmungslosen Mitteilungsbedürfnis, was man alles „schlimm“ findet. Mich beschäftigt, warum Menschen sich a) solche Videos überhaupt ansehen und b) das Bedürfnis haben, dies zu teilen.

Diese „FB-Freundin“ habe ich dann aus meiner Liste geschmissen. Aber es scheint gerade ein Trend zu sein, Videos mit Gewalt gegen Kinder, Frauen, Tiere und andere zu teilen. Natürlich kommentiert, dass man das soooo schlimm findet.

Heute habe ich erneut jemanden gesehen, der ein solches Gewaltvideo geteilt hat. Also habe ich beschlossen, all jene aus meiner Liste zu entfernen, die solche  Filme teilen – egal mit welcher Absicht.

Ich suche schon seit heute früh nach einem richtigen Wort. Sensationsgeil trifft es genauso wenig, wie schaulustig. Das letztere eher mehr….

Man sollte sich bei jedem Schritt, den man im Leben geht, der Konsequenzen bewusst sein!

Solche Filme zu teilen bringt nichts! Was man erreicht, ist ein Abstumpfen der Emotionen, das haben Studien belegt. Mich persönlich nehmen solche Aufnahmen und das ganze Szenario drumrum sehr mit.

Was möchte man bewirken, indem man so etwas teilt? Hilfe? Diese Hilfe kommt für die betroffenen Kinder/Tiere usw. zu spät (denn sie sind schon gefoltert worden). Will man auf die Thematik Kindesmisshandlung aufmerksam machen? So geht das auch anders! Übrigens werden diese Kinder irgendwann einmal erwachsen…und das Internet vergisst nie! Schon mal daran gedacht, dass sich diese Personen irgendwann wieder erkennen?

Auch „Täter“ sind oft zu erkennen und schon bald wird kommentiert, dass man sie finden und ihnen das selbe antun soll. …Richtig? (Übrigens ist das Aufrufen zu einer Gewalttat strafbar!).

Mich erschüttert, dass auch religiöse Menschen diese abscheulichen Videos zeigen….für mich ist das genauso Tabu wie Pornographie….das teilt man ja auch nicht, um zu zeigen, wie schlimm Frauen behandelt werden können.

 

Und was mich wirklich wirklich verärgert ist die Tatsache, dass diese Personen, die das teilen auch junge Menschen, gar Minderjährige in ihren FB-Listen haben. Klar leben wir in einer Welt voller Gewalt und wir können unsere Kinder nicht (immer) schützen. Aber selbstverständlich halte ich meinem Kind die Augen zu, wenn eine Taube gerade überfahren wird – oder? Oder sag ich,…“sieh nochmal genau hin! Ist schlimm, ne? Stell Dir mal vor, das wär unser Wellensittich zu Hause?!“….

ich könnte hier noch mehr von meinem Ärger niederschreiben…..

das gilt übrigens auch für das ungefilterte, unüberlegt, unkontrollierte Teilen von vermeintlichen Warnmeldungen (z.B. der Polizei). Kurze Frage bei Tante google (ich benutze benefind) und Du weißt, ob es sich um ein Hoax handelt.

also ERST DENKEN(kontrollieren, prüfen, filtern) – DANN POSTEN!

basta

Advertisements

9 Kommentare

Eingeordnet unter im Hirn von Frau Ö

9 Antworten zu “Die Kehrseite von Facebook…

  1. DANKE Für diesen Post! Das sollte als Anmeldebildschirm bei FB kommen, immer stets und ständig 🙂
    LG Sandra

  2. Das ist nur einer der vielen Gründe warum ich nicht bei Facebook oder Twitter bin.Sehr guter Artikel.

  3. Hat dies auf Frauen und Islam rebloggt und kommentierte:
    ich bin nicht bei Facebook und das ist einer der Gründe warum.Sehr interessant wie ich finde

  4. Absolut wahr.
    Mein Sohn taucht öfter neben mir auf, wenn ich kurz online bin und vor kurzem konnte ich ihn nur ganz knapp davor bewahren das Bild eines verstümmelten Hundes zu sehen. Das war vollkommen unzensiert und wäre für ihn traumatisch gewesen. Mir kommt die Galle hoch, wenn Leute so etwas mit Hetzaufrufen teilen, egal was da wem angetan wurde.
    Das ist für mich nicht anders als die Bettler, die im Winter ihre verstümmelten Gliedmaßen in Eiseskälte entblößen und einem zum Aufmerksamkeits- und Mitleidsheischen unter die Nase halten…

  5. Mich Elle

    Bin auch dieser Meinung. Und ich will noch dazu sagen dass ich mir nicht mal mehr die Nachrichten im Fernsehn oder manchmal die Zeitung anschauen will…. da wird einem auch übel davon, was man da oft zu sehen bekommt!

  6. Sabrina

    Ich habe vor inzwischen mehreren Jahren ungewollt ein solches Video sehen müssen und die Bilder und das Geschrei des Kindes haben sich in mein Gehirn gebrannt und allein die Erinnerung daran macht mich krank. Menschen die so etwas auch noch teilen sind sich ihrer Verantwortung nicht bewusst.

  7. Finde ich sehr beruhigend für mein eigenes Weltbild, dass es Menschen gibt, die eine ähnliche (wie ich meine: gesunde) Sensibilität gegenüber Gewalt haben. In welchem Mantel sie auch daher kommt, diese Sensationslust ist ekelhaft und die Bilder drehen einem noch tagelang den Magen um. Lese deshalb keine Zeitungen mehr. Bei Kindern ist es schwierig: sind sie mit solchem Zeug nicht vertraut, haut es ihnen den Vogel raus, wenn ihre Schulkameraden damit auf dem Handydisplay rumprahlen. Sind sie abgestumpft habe ich als Mutter versagt. Oder?

  8. Du fasst das in Worte was ich auch denke.. na und sag mal was zu den Eltern…da bekommst noch blöde Worte..

  9. Salam Zusammen,
    deshalb habe Pünktlich zum Ramadan http://www.wasalam.com gestartet. Wasalam ist ein Sozialesnetzwerk für Muslime und Islam interessierte. diese Plattform dazu, sich Informationen zu Lifestyle und Leben für Muslime in Deutschland einzuholen. Damit ist gemeint: Wo kann man lecker Halal essen?, wer könnte meine Hochzeit organisieren?, welches wellnessangebot gibt es, dass islamkonform ist? usw.
    Wasalam Bietet auch ein Blog Bereich an . gern kannst da auch schreiben und automatische Eibischen Werbung dann für dein Blog machen .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s